Herzhafte Feigentorte

Wer sagt denn, dass Torten immer süß sein müssen? Eine herzhafte Komposition von Snøfrisk®, Feigen und Parmaschinken.
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zubereitungszeit: 50 Min.
Garzeit: 30 Min.
Produkt im Rezept
Snøfrisk® Naturell Mehr lesen
Zutaten
  • 12 Port.

    Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter/Margarine
  • 1 Ei
  • Salz
  • Mehl zum Ausrollen
  • Fett für die Form

    Für den Belag:

  • 300 g Snøfrisk®
  • 180 g Ricotta
  • 2-3 Eier, Gr. M
  • 6 Feigen
  • 80 g Parmaschinken
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Pfeffer
Und so geht’s

Mehl, Butter, Salz und Ei zu einem Teig verkneten und ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und eine gefettete Springform/Tarteform (ca. 26 cm ø) damit auskleiden.

Snøfrisk®, Ricotta und Eier verrühren und mit Pfeffer abschmecken. Masse auf den Boden füllen und glattstreichen. Die Torte im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft ca. 160 °C) ca. 30 Minuten backen.

Rosmarin abspülen, trocken tupfen und grob hacken. Die Feigen vierteln, die Torte damit belegen. Rosmarin darüber streuen und weitere 5-8 Minuten backen. Torte aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit Parmaschinken belegen.