Pastaschnecken

Eine runde Sache! Diese wunderbar würzige Pastarolle wird mit Spinat, Tomaten und Snøfrisk® gefüllt, dann in Scheiben geschnitten und mit Jarlsberg® gratiniert. Abgerundet wird der Genuss durch die Ahhs und Ohhs der Tafelrunde.
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zubereitungszeit: 55 Min.
Garzeit: 20 Min.
Produkt im Rezept
Snøfrisk® Naturell Mehr lesen
Zutaten

    Für den Nudelteig:

  • 150 g Mehl Typ 405
  • 80 g feiner Hartweizengrieß
  • 1 EL Öl
  • 3 Eier
  • Salz

    Für die Tomatensoße und die Füllung:

  • 4 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 800 g gehackte Tomaten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Salz und Pfeffer
  • 300 g tiefgekühlter Blattspinat
  • 200 g Tomaten
  • 150 g Snøfrisk® Naturell
  • Chilliflocken, nach Geschmack
  • 1 TL Zitronenschale
  • Alufolie und Frischhaltefolie
  • Fett für die Folie und für die Form
  • 80 g Jarlsberg®
  • Basilikumblättchen zum Bestreuen
Und so geht’s

1. Für den Nudelteig:
Mehl, Grieß, Salz, Öl und Eier  zu einem Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2.  Für die Tomatensauce:
Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Hälfte des Knoblauchs und der Zwiebeln darin glasig dünsten.  Tomaten, Lorbeer und Oregano zugeben und alles bei milder Hitze  ca. 1 Stunde köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Für die Füllung:
Spinat auftauen lassen und gut ausdrücken. Tomaten vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden.

4. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Restlichen Knoblauch und restliche Zwiebeln darin glasig dünsten. Den Spinat zugeben und 1-2 Minuten mit- dünsten. Pfanne vom Herd nehmen und Tomaten zugeben. Alles abkühlen lassen. Snøfrisk®, Chiliflocken und Zitronenschale unterrühren.

5. Nudelteig auf einer bemehlten Fläche zu einer dünnen Teigplatte von ca.
30 x 30 cm ausrollen. Die Füllung gleichmäßig auf den Teig verteilen, dabei 2 cm an den Rändern freilassen. Teigplatte aufrollen, in ein gefettetes Stück Alufolie (ca. 50 x 50cm) einrollen und die Enden zudrehen. Pastarolle in eine/n große/n Pfanne/Topf geben und in leicht siedendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.

6. Jarlsberg® reiben. Fertige Rolle in Scheiben schneiden, in eine gefettete Form geben, mit Jarlsberg® bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 3-4 Minuten gratinieren.

7. Pastascheiben mit Tomatensauce servieren und mit Basilikum bestreuen.