Snøfrisk® Pilz Risotto

Risotto ist ein traditionelles italienisches Gericht und eine der häufigsten Verwendungsarten von Reis. Sie brauchen dazu einen Mittelkornreis wie Arborio, Carnaroli oder Vialone Nano. In unserem Rezept verwenden wir Snøfrisk® als Topping.
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zubereitungszeit: 20 Min.
Garzeit: 20 Min.
Produkt im Rezept
Snøfrisk® Pfifferling Mehr lesen
Zutaten
  • 125 g Snøfrisk® Pfifferling
  • 200 g Risottoreis
  • 600 ml Hühnerbrühe
  • 2 EL Butter
  • 600 ml Hühnerbrühe
  • 2 EL Butter
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 2 Zehen Knoblauch, fein gehackt
  • 200 g Pilze nach Wahl
  • Butter zum Braten der Pilze
  • Salatblättchen und Kräuter
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • Zitronensaft
Und so geht’s

Pilze in Butter goldbraun braten. Hühnerbrühe in einer Kasserolle aufkochen. Nach Geschmack mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Zitronensaft würzen. Hitze stark reduzieren. Schmelzen Sie dann 1 EL Butter in einem weiteren Topf und braten Sie die Schalotte und den Knoblauch schnell an. Fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie sorgfältig um. Dann gießen Sie unter ständigem Rühren etwas Brühe hinzu. Wenn der Reis diese aufgenommen hat, gießen Sie wieder etwas nach. Und so fort. Hören Sie dabei nicht auf zu rühren. Dieser Prozess dauert etwa 20 Minuten. Der Reis soll dabei bissfest bleiben. Rühren Sie den zweiten EL Butter unter. Dann Snøfrisk® löffelweise auf den Risotto geben, ebenso die gebratenen Pilze, die Salatblättchen und Kräuter.