Gefüllte Süßkartoffel

"#lunchtime is #crunchtime", findet @jan_koerbeeeer. "Ein gesunder und aktiver Lebensstil braucht eine nahrhafte Mittagsmahlzeit. Probiert mal meine leckeren Süßkartoffeln gefüllt mit einer Snøfrisk®-Creme!"
NOT_TRANSLATED
Snøfrisk® Fusion
Fitnesscoach @jankoerbeeeer
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zubereitungszeit: 10 Min.
Garzeit: 60 Min.
Produkt im Rezept
Snøfrisk® Pfifferling Mehr lesen
Zutaten
  • 3 mittelgroße Süßkartoffeln
  • frische Kräuter nach Belieben
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 packung Snøfrisk® Pfifferling
  • Cherrytomaten, halbiert
  • frisches Basilikum und Schnittlauch, nach Belieben
Und so geht’s

3 mittelgroße Süsskartoffeln und mit einer Gabel an ein paaar Stellen einstechen, damit sie beim Backen nicht platzen. 

In einer Schüssel etwas Olivenöl, Meerzsalz und, nach Belieben, ein paar getrocknete Kräuter vermischen. 
Die Süßkartoffeln in der Marinade wenden und dann in Alufolie einwickeln. 

Für 40-50 Minuten bei 180 °C  Umluft im Ofen backen. 

Für die Füllung: 

1 EL Tomatenmark mit 1 EL Olivenöl mischen und leicht erwärmen, dann mit einer Packung Snøfrisk® Pfifferling verrühren. 

Die Süßkartoffeln längs einschneiden und die Füllung hineingeben.

Ein paar Cherrytomaten halbieren und auf die Kartoffeln geben, bei Bedarf mit ein paar Blättern frisches Basilikum garnieren und/oder frischen Schnittlauch dazugeben. 

Wir danken Jan für dieses leckere Rezept!